Projekt Würfel2018-12-20T16:20:29+00:00

Projekt Würfel – Schüttel mich, dann würfel ich!

Ein Chügelisensor schaltet beim Kippen mit einer beweglichen Metallkugel den Würfel ein. Darauf beginnt ein elektronischer Zähler schneller als für den Menschen wahrnehmbar immer wieder von 1 bis 6 zu zählen (ca. 1000 Mal pro Sekunde). Darum leuchten in dieser Zählerstellung alle Augen gleichzeitig. Sobald der Würfel wieder gerade steht, stoppt der Chügelisensor den Zähler. Die Zahl, bei der er stehen geblieben ist, bleibt beleuchtet, der Würfel befindet sich in der Würfelstellung.

Dokumente